226

Produktionsanlagen mit zwei Pressen, mit Verkettung und Automatisierung für verspiegelte Reflektorfertigung

Produktionsanlage für die Herstellung von Leutenreflektoren

Eine effiziente Produktionsanlage für Leuchtenreflektoren, konfiguriert mit den Wanzkeproduktionsbausteinen Abwickelhaspel mit Coilladewagen, einer Feinrichtmaschine mit 21 Richtrollen, der hydraulischer Presse 80 T mit einem kammschiebergesteuerten Stanzwerkzeug und einem Wende- und Stapelautomat und der hydraulischen Presse  160 T mit einem gesteuerten Biegewerkzeug zur Herstellung von Leuchtenreflektoren bis 1800 mm Länge.
Diese effiziente Produktionsanlage arbeitet in einem vollautomatischen Betrieb und produziert je nach Reflektoren design 8 bis 25 Teile pro Minute.

 

Zwei hoch effiziente Produktionsstraßen produzieren bei der Firma Ludwig und erzielten einen Rationalisierungseffekt (Kostensenkung)  von 3000 %.

Dieser Erfolg wurde erzielt durch das von Wanzke entwickelte hydraulische Biegewerkzeug .

 

 

20130801164647_226_235x177-crop-wr.jpg
magnify

Produktionsanlage HPV 160

Technische Daten

Geschwindigkeit

Vorschubgeschwindigkeit
40,00 m/min

Gewicht

Coilgewicht
500

Größe

Einbauhöhe
500

Verarbeitungsmaterial

Materialien
Aluminium eloxiert
Dicke
0.3 bis 1 mm
Breite
bis 300 mm
Werkstücklänge
100 bis 1800 mm

Mail Anfrage

Ansprechpartner
Telefon
eMail
Dicke
Breite
Werkstücklänge
Nachricht
  Senden
loading
  • ok

Mit dieser Maschine gefertigte Werkstücke unserer Kunden

Stanzbiege / Stanzprägeteile
  • Stanzbiege / Stanzprägeteile
Reflektoren für Leuchten
  • Reflektoren für Leuchten

Home | Kontakt | Impressum

Wanzke Umformtechnologie GmbH | Boschstr. 3 | 63843 Niedernberg | Germany | fon +49 (0)6028-9979-05 | fax -04 | mail to info[at]wanzke.de
Alle Rechte vorbehalten © 2016 Wanzke Umformtechnologie GmbH ·
Google Analytics Datenschutzhinweis
| Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS